Logo HBS Stormarn




zur Startseite: Home




Veranstaltungskalender / Termine 2017



Das Jahresprogramm für 2017 als PDF-Dokument: hier



10. Januar - 28. Februar:
150 Jahre Kreis Stormarn

Logo 150 Jahre Kreis Stormarn
»15 Orte im Bild«
Vortragsreihe des Kreisarchivs mit Lichtbildern zu und an verschiedenen Orten des Kreises an den folgenden Terminen:
10.1. Reinbek; 12.01. Bargteheide; 17.01. Travenbrück/Grabau; 19.01. Ahrensburg; 24.01. Lütjensee; 26.01. Reinfeld; 31.01. Hammoor; 02.02. Glinde; 07.02. Bad Oldesloe; 14.02. Zarpen; 16.02. Trittau; 21.02. Hoisdorf/Siek; 23.02. Barsbüttel; 28.02. Elmenhorst
(Bitte beachten Sie die Ankündigungen in der Presse);
weitere Informationen: www.kreisjubilaeum.de

Mittwoch 11. Januar:
Vorstandssitzung des Heimatbundes Stormarn;
18:00 Uhr, Jersbek;
intern für Vorstandsmitglieder;
weitere Informationen: Der aktuelle Vorstand des Heimatbundes Stormarn (PDF)

Donnerstag 26. Januar:
»Wo die Berge im Norden sind – Landschaften am Nord-Ostseekanal«
Lichtbildervortrag von Helmuth Peets,
19:30 Uhr, Bargteheide, Stadthaus, Am Markt 4.
Veranstaltung gemeinsam mit dem Verschönerungsverein Bargteheide (VVB).
Eintritt frei, Spenden erbeten;
weitere Informationen: Infos für den 26.01.2017 (PDF)

Donnerstag 23. Februar / Freitag 24. Februar / Freitag 3. März:
»Fröhstück bi Kellermanns« - Theaterabend der Niederdeutschen Bühne Ahrensburg,
20:00 Uhr, Ahrensburg, Alfred-Rust-Saal, Wulfsdorfer Weg 71.
Eintritt 7-12 €, VVK: MARKT Theaterkassen Ahrensburg und Bargteheide; Abendkasse;
weitere Informationen: Infos für den 23.02.2017 (PDF);
weitere Informationen: www.nb-ahrensburg.de

Donnerstag 16. März:
»Jersbeker Gutsherren und die Freimaurerei«
Vortrag von Dr. Dr. Axel Lohr, 19:30 Uhr, Jersbek, Gemeindezentrum, Langereihe 1.
Eintritt frei, Spenden für den Heimatbund erbeten;
weitere Informationen: Infos für den 16.03.2017 (PDF)

Sonnabend 01. April:
»Entdeckungen in Bargteheide«
Lichtbildervortrag des Verschönerungsvereins Bargteheide.
15:00 Uhr, Bargteheide, Stadthaus, Am Markt 4.
Eintritt frei.
Anschließend Kaffeetafel und Jahreshauptversammlung.
Gäste sind auch hierzu herzlich willkommen;
weitere Informationen: Infos für den 01.04.2017 (PDF)

24. April - 03. Juni:
150 Jahre Kreis Stormarn

Logo 150 Jahre Kreis Stormarn
»Stormarner Kultur- und Geschichtstage«
Veranstaltungsreihe zu »150 Jahre Kreis Stormarn« mit verschiedenen Themenfeldern und Veranstaltungsprojekten
(Bitte beachten Sie die Ankündigungen in der Presse);
weitere Informationen: www.kreisjubilaeum.de

27. April:
150 Jahre Kreis Stormarn

Logo 150 Jahre Kreis Stormarn
»IRRITATIONEN – ERWÜNSCHT«
Führung durch die Sammlung der Sparkassen-Kulturstiftung Stormarn in Zusammenarbeit mit dem Heimatbund Stormarn.
Die Geschäftsführerin der Stiftung, Dr. Katharina Schlüter, und Dr. Johannes Spallek führen durch die spannende Sammlung aktueller Kunst.
14:00 Uhr, Bad Oldesloe, Hagenstraße 19.
Anmeldung erbeten unter 04532-7797;
weitere Informationen: Infos für den 27.04.2017 (PDF);
weitere Informationen: www.kreisjubilaeum.de

Sonnabend 13. Mai:
Tagesexkursion: »Wulfshagen – Danewerk – Missunde« Bedeutende Marksteine deutsch-dänischer Geschichte.
Leitung Helmuth Peets
Als der dänische König um 1694 die Herren auf Wulfshagen bei Eckernförde als Familie von Liliencron in den Reichsfreiherrenstand erhob, entstand eine Adelsfamilie, die bekannte Dichter und Gelehrte hervorbrachte und dem Gut die bis in unsere Tage erhaltene Gestalt gab. Wulfshagen zählt zu den schönsten Gutshöfen im Lande.
Das dänische Nationaldenkmal Danewerk bei Schleswig steht im Mittelpunkt der Exkursion. Im Rahmen einer ausführlichen Besichtigung werden wir einen Eindruck von dieser alten Festungsanlage bekommen, die auf das 8. Jahrhundert zurückgeht und bis in die Gegenwart hinein von strategischer und symbolischer Bedeutung war und ist.
Der Schleiübergang bei Missunde spielte eine wichtige Rolle in den kriegerischen Auseinandersetzungen mit Dänemark und in der Kriegsberichterstattung von Theodor Fontane.
Kosten 30 € inkl. Bus und Führungen, ohne Verpflegung
Abfahrten: 7:30 Uhr Bargteheide, Parkplatz Utspann; 7:40 Uhr Ahrensburg, Rosenhof; 7:45 Uhr Schmalenbeck, Walddörfer Apotheke, Sieker Landstraße
Anmeldung nur schriftlich an Helmuth Peets, Parkring 20, 22941 Jersbek, Fax 04532-262734, E-Mail: helmuthpeets@t-online.de;
weitere Informationen/Anmeldebogen: Infos für den 13.05.2017 (PDF)

Sonntag 18. Juni:
»Barockmusik im Jersbeker Park«
Sommerfest mit dem Förderverein Jersbeker Park mit Musik von Georg Philipp Telemann und Filippo Finazzi, gespielt vom Ensemble Merlini,
11:00 Uhr Jersbek, Allee, Torhaus. Für eine angemessene Bewirtung ist gesorgt. Spenden werden erbeten.
Diese Veranstaltung findet im Rahmen der "Stormarner Sommerbrise - Kultur unter freiem Himmel" statt. Siehe auch: www.kultur-stormarn.de/stormarner-sommerbrise
Weitere Informationen: Infos für den 18.06.2017 (PDF)

Donnerstag 06. Juli:
»Plattdüütsch an’n Sommeravend«
En kommodigen Avend mit veel Platt, gode Lüüd un wat to’n Drinken.
19:30 Uhr, Bürgerhaus Timmerhorn, Jersbek, Heideweg 2. Eintritt frei
weitere Informationen: Infos für den 06.07.2017 (PDF)

Sonnabend 12. August:
»Schöne Aussichten auf dem Schwanenweg«
Kleine Sommerwanderung bei Bargteheide mit Klaus Andresen, Verschönerungsverein Bargteheide (VVB).
Treffpunkt: 14:00 Uhr, Bargteheide, Parkplatz Utspann, Am Markt. Im Anschluss ist der Besuch des Ortskunde-Museums des VVB möglich.
Teilnahme kostenfrei, Spenden für den Verschönerungsverein Bargteheide willkommen;
weitere Informationen: Infos für den 12.08.2017 (PDF)

Sonnabend 16. September:
»Nach Amerika! – Auswandern oder in der Heimat bleiben?«
Jürnjakob Swehn, der Amerikafahrer aus Glaisin, und Fritz Reuter in Dömitz.

Tagesexkursion nach Ludwigslust, Glaisin und Dömitz.
Leitung Ilse Drews.
In seiner Reihe »Heimat in der Fremde« lädt der Heimatbund Stormarn zu einer ganz besonderen Exkursion ein. Nach einem Abstecher zum Schloss Ludwigslust geht die Fahrt nach Glaisin, dem Heimatdorf des Amerikafahrers Jürnjakob Swehn. Bei einer Führung erfahren die Besucher dort viel über das ehemalige Tagelöhnerdorf, das heute von jungen Familien geprägt ist, im 19. Jahrhundert aber von vielen in der Hoffnung auf eine bessere Zukunft in Amerika verlassen wurde. Bei einer kleinen Lesung in der alten Schulstube wird auch das Geheimnis um Jürnjakob Swehn gelüftet. Nach dem Mittagessen im historischen Forsthof geht die Fahrt zur Festung Dömitz, wo Fritz Reuter das letzte Jahr seiner Festungshaft verbüßte. Nach einem Rundgang durch die Festung bekommen wir umfangreiche Informationen zu Fritz Reuter und seiner beispiellosen Karriere als Schriftsteller der niederdeutschen Sprache, die bis nach Amerika wirkte. Kaffee und Kuchen und ein Blick über die Elbe aus dem fünften Stock eines ehemaligen Getreidespeichers runden die Exkursion ab.
Kosten: 30 € inkl. Bus und Führungen, ohne Verpflegung.
Abfahrten: 7:30 Uhr Bargteheide, Parkplatz Utspann; 7.40 Uhr Ahrensburg Rosenhof; 7.45 Uhr Schmalenbeck, Walddörfer Apotheke, Sieker Landstraße.
Anmeldung nur schriftlich an: Ilse Drews, Lohe 5 c, 22941 Bargteheide, E-Mail: ilse_drews@yahoo.de;
weitere Informationen/Anmeldebogen: Infos für den 16.09.2017 (PDF)

Mittwoch 20. September:
Rothirschbrunft im Duvenstedter Brook.
Beobachtungen unserer größten heimischen Wildart in der Paarungszeit unter Führung von Thimo Scheel.
Treffpunkt 6:00 Uhr, Parkplatz am Fasanenhof, Jersbek, Allee 18. Gemeinsame Fahrt zum Brookweg, anschließend Gang zu den Beobachtungsstätten.
Teilnahme kostenlos, Spenden zugunsten des Fördervereins Jersbeker Park willkommen;
weitere Informationen: Infos für den 20.09.2017 (PDF)

Freitag 22. September:
150 Jahre Kreis Stormarn

Logo 150 Jahre Kreis Stormarn
Festakt zum Kreisjubiläum »150 Jahre Kreis Stormarn«
Schloss Reinbek (für geladene Gäste);
weitere Informationen: www.kreisjubilaeum.de

09. - 20. Oktober:
»Veel Platt in Land un Stadt – die 17. Plattdeutschen Tage für Stormarn«
mit vielen Veranstaltungen und bekannten Künstlern in verschiedenen Orten des Kreises.

Die Einzelheiten des Programms entnehmen Sie bitte dem speziellen Flyer hierzu: 17. Plattdeutsche Tage 2017 (PDF)

Donnerstag, 02. November:
»15 Jahre Halboffene Weidewirtschaft – Naturschutz auf dem Höltigbaum«
Naturkundlicher Vortrag von Jan Helwig.
19:30 Uhr, Großhansdorf, Schulzentrum Mensa, Sieker Landstraße 203,
Spenden erwünscht;
weitere Informationen: Infos für den 02.11.2017 (PDF)

Freitag 01. Dezember:
Plattdeutsches Adventskonzert,
präsentiert von Pastor i.R. Cord Denker
19:30 Uhr, Bargteheide, Evangelische Kirche, Lindenstraße,
Eintritt freiwillig

Sonnabend 02. Dezember:
Adventskaffee für Mitglieder und Gäste
Überreichung des Jahrbuchs 2018 an die Mitglieder,
15:00 Uhr Jersbek, »Zum Fasanenhof«, Allee 18
Anmeldung unbedingt erforderlich unter Telefon 04532-7797

Das Jahresprogramm für 2017 als PDF-Dokument: hier

Hinweis:
Änderungen und Ergänzungen des vorliegenden Jahresprogramms können sich - auch kurzfristig - ergeben und werden nach Möglichkeit rechtzeitig mitgeteilt.
Bitte beachten Sie die Informationen in der Presse und auf unserer Homepage. Dort finden Sie auch weiterführende Texte zu unseren Veranstaltungen.

Das Jahrbuch für den Kreis Stormarn 2018 erscheint Ende November 2017 und ist danach im Buchhandel erhältlich.
Mitglieder des Heimatbundes Stormarn erhalten das aktuelle Jahrbuch kostenlos am 02. Dezember 2017 beim Adventskaffee oder anschließend per Post.

Mit einem Jahresbeitrag von 22 Euro fördern Sie als Mitglied unsere ehrenamtliche Arbeit und wirken mit bei der Gestaltung unseres Kreises und des Landes, beim Schutz der Natur und unserer schönen Landschaft, bei der Begegnung mit Geschichte und Gegenwart und bei der Pflege und Bewahrung der plattdeutschen Sprache (Auskunft unter Tel. 04532-7797).
Siehe auch: Mitgliedschaft im Heimatbund Stormarn

Der Heimatbund Stormarn - aktiv für Heimat, Natur und Umwelt
www.heimatbund-stormarn.de

Weitere Informationen: Helmuth Peets, Tel. 04532-7797, info[at]heimatbund-stormarn.de


Aktualisierungsstand: 30.08.2017

zurück zur Startseite