Logo HBS Stormarn




zurück: Startseite Archiv




Veranstaltungskalender / Termine 2016



Das Jahresprogramm für 2016 als PDF-Dokument: hier



Montag 11. Januar:
Vorstandssitzung des Heimatbundes Stormarn;
18:00 Uhr, Jersbek;
intern für Vorstandsmitglieder;
weitere Informationen: Der aktuelle Vorstand des Heimatbundes Stormarn (PDF)

Donnerstag 21. Januar:
»Die Stör Holsteins Lebensader - Stormarns alte Grenze«
Lichtbildervortrag von Helmuth Peets,
19:30 Uhr, Bargteheide, Stadthaus, Am Markt 4.
Veranstaltung gemeinsam mit dem Verschönerungsverein Bargteheide (VVB).
Eintritt frei, Spenden erbeten
weitere Informationen: PDF-Info 21.01.16

Sonnabend 13. Februar:
»Plattdüütsch bi uns« En kommodigen Nomiddag mit veel Platt, gode Lüüd un Kaffee un Koken.
15:00 Uhr, Jersbek, Bürgerhaus Timmerhorn, Heideweg 2,
Eintritt frei
weitere Informationen: PDF-Info 13.02.16

Donnerstag 17. März:
»Zwischen Gutsherrschaft und Leibeigenschaft - Das Leben auf dem Adligen Gut Jersbek«.
Vortrag von Dr. Dr. Axel Lohr,
19:30 Uhr, Jersbek, Gemeindezentrum, Langereihe 1.
Eintritt frei
weitere Informationen: PDF-Info 17.03.16

Sonnabend 02. April:
»Das Stormarnsche Dorfmuseum Hoisdorf - wo das alte dörfliche Leben noch lebendig ist«
Museumsbesuch mit Führung.
15:00 Uhr, Hoisdorf, Sprenger Weg 1,
Eintritt frei.
weitere Informationen: PDF-Info 02.04.16
Anschließend Kaffeetafel und Jahreshauptversammlung.
Gäste sind auch hierzu herzlich willkommen.

Donnerstag 14. April:
»Die Bille - Stormarns historischer Grenzfluss«
Lichtbildervortrag von Helmuth Peets,
19:30 Uhr, Trittau, Bürgerhaus, Europaplatz 7
weitere Informationen: PDF-Info 14.04.16

Donnerstag 28. April:
Die Stormarner Werkstätten in Bad Oldesloe - Arbeit für Menschen mit Handicap
»Wer wir sind und wie wir arbeiten«
Betriebsbesichtigung,
Treffpunkt: 14:00 Uhr, Bad Oldesloe, Rögen 56-58,
Information: Ilse Drews, Tel. 04532-3755
weitere Informationen: PDF-Info 28.04.16

Sonnabend 07. Mai:
Tagesexkursion: »Knoop und Emkendorf Musentempel der Schimmelmann-Töchter«
Leitung Helmuth Peets
Als der Ahrensburger Gutsbesitzer und dänische Schatzmeister Heinrich Carl Schimmelmann zwei Güter in Ostholstein als Mitgift für seine Töchter kaufte, war das die Grundlage für das Entstehen zweier der bedeutendsten Schauplätze gesellschaftlichen und kulturellen Lebens in Schleswig-Holstein um 1800. Caroline von Baudissin und Julia von Reventlow zogen berühmte Dichter, Denker, Maler, Architekten und Bildhauer in die Herrenhäuser Knoop und Emkendorf und machten sie zu Musentempeln ihrer Zeit. Der Glanz ist bis in unsere Tage erhalten geblieben, beide Herrenhäuser sind noch heute beeindruckende Kulturdenkmäler, die wir unter fachgerechter Führung auf uns wirken lassen wollen zusammen mit der zauberhaften Landschaft des Naturparks Westensee und einer rustikalen Kaffeetafel auf Gut Emkendorf.
Kosten 30 € inkl. Bus und Führungen, ohne Verpflegung
Abfahrten: 8:00 Uhr Bargteheide, Parkplatz Utspann; 8:10 Uhr Ahrensburg, Rosenhof; 8:15 Uhr Schmalenbeck, Walddörfer Apotheke, Sieker Landstraße
Anmeldung nur schriftlich an Helmuth Peets, Parkring 20, 22941 Jersbek, Fax 04532-262734, Mail: helmuthpeets@t-online.de

Sonnabend 11. Juni:
»Kunst hautnah erlebt« - Atelierbesuch bei der Künstlerin Ute Elisabeth Herwig in Barnitz
14:00 Uhr, Barnitz, Lokfeld 36.
Begrenzte Teilnehmerzahl, Anmeldung erforderlich unter Tel. 04532-7797
weitere Informationen: PDF-Info 11.06.16

Sonntag 17. Juli:
»Haus der Wilden Weiden - Besuch der Ausstellung und biologische Führung im NSG Höltigbaum«
Leitung Birgit Chmielewski (Stiftung Natur im Norden),
anschließend Möglichkeit zum Kaffeetrinken,
14:00 Uhr, Hamburg, Eichberg 63.
Spenden erbeten
weitere Informationen: PDF-Info 17.07.16

Sonnabend 20. August:
Tagesexkursion: »Weltreise nach Eiderstedt: Landschaft - Kirchen - Haubarge und mehr«.
Leitung Helmuth Peets.
Die Halbinsel Eiderstedt ist eine besondere Welt und Welt liegt mitten drin. Hier erwarten uns nicht nur eine sehenswerte Kirche, sondern auch beliebte Spezialitäten aus der Eiderstedter Küche. Aber auch sonst werden wir wieder vieles erkunden, wie die Laurentiuskirche und den Hafen in Tönning, das Dreilandeneck, die Nahtstelle Eiderstedts, den Deich mit dem berühmtesten Leuchtturm Deutschlands, eine Führung durch das Herrenhaus Hoyerswort mit Haubarg und Kunsttöpferei und einer Kaffeetafel im Festsaal, oder den »Eiderstedter Dom« in Oldenswort. Vor allem aber ist es die eindrucksvolle Landschaft Eiderstedts, die uns am Ende unserer »Weltreise« einmal mehr sagen lässt: »Eiderstedt das ist der himmelweite Unterschied!«
Kosten: 30 € inkl. Bus und Führungen, ohne Verpflegung
Abfahrten: 7:30 Uhr, Bargteheide, Parkplatz Utspann; 7:40 Uhr, Ahrensburg, Rosenhof; 7:45 Schmalenbeck, Walddörfer Apotheke, Sieker Landstraße
Anmeldung nur schriftlich an Helmuth Peets, Parkring 20, 22941 Jersbek, Fax 04532-7797, Mail: helmuthpeets@t-online.de

Sonnabend 10. September:
Heimat in der Fremde Teil 2: »Grabau ein Stormarner Dorf als Zufluchtsort gestern und heute«
Informationen vor Ort und Gespräche mit Zeitzeugen. Die Teilnehmer werden von Herrn Moßner aus Grabau und Herrn Bürgermeister Wendt über die Zeit der Flüchtlingsankunft nach dem Zweiten Weltkrieg informiert und über die Situation heute.
Leitung Ilse Drews.
Treffpunkt: 14:00 Uhr, Grabau, Backhaus, Dorfstraße. Anschließend ist ein Kaffeetrinken im Dorfgasthaus geplant.
Anmeldung unter Tel. 04532-3755
Diese Veranstaltung ist Teil der Veranstaltungsreihe des Schleswig-Holsteinischen Heimatbunds (SHHB) zum 70. Jahrestag der Gründung des Landes Schleswig-Holstein im Jahre 1946.
weitere Informationen: PDF-Info 10.09.16

23. September - 07. Oktober:
»Veel Platt in Land un Stadt die 16. Plattdeutschen Tage für Stormarn«
mit vielen Veranstaltungen und bekannten Künstlern in verschiedenen Orten des Kreises.

Die Veranstaltungen im Detail: Programm-Flyer der 16. Plattdeutschen Tage 2016 (PDF)

Donnerstag 03. November:
»Das Naturschutzgebiet Stellmoorer-Ahrensburger Tunneltal«
Vortrag von Rolf de Vries.
19:30 Uhr, Großhansdorf, Schulzentrum Mensa, Sieker Landstraße 203,
Spenden erwünscht.
weitere Informationen: PDF-Info 03.11.16

Freitag 25. November:
Plattdeutsches Adventskonzert,
präsentiert von Pastor i.R. Cord Denker
19:30 Uhr, Bargteheide, Evangelische Kirche, Lindenstraße,
Eintritt freiwillig
weitere Informationen: PDF-Info 25.11.16

Sonnabend 03. Dezember:
Grünkohlessen für Mitglieder und Gäste
Überreichung des Jahrbuchs 2017 an die Mitglieder,
13:30 Uhr Jersbek, Fasanenhof, Allee 18
Anmeldung unbedingt erforderlich unter Telefon 04532-7797

Das Jahresprogramm für 2017 als PDF-Dokument: hier

Hinweis:
Änderungen und Ergänzungen des vorliegenden Jahresprogramms können sich - auch kurzfristig - ergeben und werden nach Möglichkeit rechtzeitig mitgeteilt.
Bitte beachten Sie die Informationen in der Presse und auf unserer Homepage. Dort finden Sie auch weiterführende Texte zu unseren Veranstaltungen.

Das Jahrbuch für den Kreis Stormarn 2017 erscheint Ende November 2016 und ist danach im Buchhandel erhältlich.
Mitglieder des Heimatbundes Stormarn erhalten das aktuelle Jahrbuch kostenlos am 03. Dezember 2016 beim Grünkohlessen oder anschließend per Post.

Mit einem Jahresbeitrag von 22 Euro fördern Sie als Mitglied unsere ehrenamtliche Arbeit und wirken mit bei der Gestaltung unseres Kreises und des Landes, beim Schutz der Natur und unserer schönen Landschaft, bei der Begegnung mit Geschichte und Gegenwart und bei der Pflege und Bewahrung der plattdeutschen Sprache (Auskunft unter Tel. 04532-7797).
Siehe auch: Mitgliedschaft im Heimatbund Stormarn

Der Heimatbund Stormarn - aktiv für Heimat, Natur und Umwelt
www.heimatbund-stormarn.de

Weitere Informationen: Helmuth Peets, Tel. 04532-7797, info[at]heimatbund-stormarn.de


Aktualisierungsstand: 06.12.2016

zurück zur Startseite